Lecker Kuchen! Gemütlich & herbstlich: Apfel-Mandel-Kuchen

Lecker Kuchen! Gemütlich & herbstlich: Apfel-Mandel-Kuchen

In der Apfelzeit kann man nicht genug Apfelkuchen backen. Ilonka beherrscht das in allen Variationen. Dieses Mal: Apfel-Mandel-Kuchen.

Zutaten:

50 g Margarine oder Butter
175 g Zucker
2 Eier
250 g gemahlene Mandeln
250 g Apfelmus
1 Zitrone (abgeriebene Schale)
100 g Mehl
2 TL Backpulver
6 Äpfel

Und so geht’s:

50 g Margarine oder Butter weich rühren, 175 g Zucker darunter rühren, 2 Eier beigeben, weiter rühren, bis die Masse hell ist. Mandeln, Apfelmus und geriebene Zitronenschale unterrühren. Mehl und Backpulver sieben, unter die Masse rühren und in die vorbereitete Form füllen. Sechs Äpfel in feine „Schnitze“ schneiden und auf dem Teig verteilen.

Die Masse in eine Springform von 22-24 cm Durchmesser einfüllen. Den Boden mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten und bemehlen. Backofen auf  180 Grad vorheizen und circa 50 bis 60 Minuten auf unterster Schiene backen.

Ferig! Und dann natürlich mit SAHNE genießen…

Ilonka (33) ist Mutter von fünf Kindern und eine wahre Backmeisterin. Brot, Kuchen, Hefezopf – sie macht alles von Hand und nur mit den besten Zutaten. Wenn man ihr Haus im idyllischen Stuttgart-Uhlbach betritt kommen einem schon auf der Treppe die leckersten Düfte entgegen. Fast jeden Tag läuft der Backofen auf Hochtouren. Wie die gebürtige Oldenburgerin das schafft im Alltag mit fünf Kindern – wir wissen es nicht. Aber wir freuen uns umso mehr, dass sie SCHWABEN-MOM ihre tollsten Rezepte verrät – zu jeder passenden Jahreszeit. Merci Ilonka!

 

Foto: © Ilonka Reinke