SCHWABEN-MOM meets Gönül: „Meine Tochter das erste Mal in den Armen zu halten, war der schönste Mama-Moment.“

SCHWABEN-MOM meets Gönül: „Meine Tochter das erste Mal in den Armen zu halten, war der schönste Mama-Moment.“

Gönul (39 Jahre) ist eine „Frau für alles“ wie sie sagt. Sie ist Mama einer achtjährigen Tochter, Bürokauffrau, ein bisschen selbständig und studiert nebenher noch Internationales Kommunikationsmanagement. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter im schönen Stuttgart-Uhlbach. Sie hat zwei Heimaten: die Türkei und Stuttgart. Denn sie kam bereits mit einem halben Jahr mit ihren Eltern hierher. Deshalb spricht sie – neben türkisch – auch ein perfektes schwäbisch…

Mutter von: Pamira, 8 Jahre

Mein Zuhause: Stuttgart-Uhlbach

Meine Heimat: Kappadokien (weltbekannt durch einzigartige Felskombinationen und Höhlenarchitektur!) und Stuttgart

Mein Alter: 39 Jahre

Mein Beruf: Bürokauffrau und aktuell studiere ich Internationales Kommunikationsmanagement

Mein Job-Status: selbständig

Meine Work-Family-Balance: ganz unterschiedlich

Meine Entspannungsformel: Pilates und kuscheln mit meiner Tochter

Mein Lieblingsplatz: die Uhlbacher Weinberge

Mein Lieblingscafé: Grand Café Planie in Stuttgart

Meine modischen Must-Haves: meine Schals und Parfums

Mein schönstes Mama-Erlebnis: Meine Tochter das erste Mal in den Armen zu halten.

Meine Erziehungsphilosophie: Erziehung besteht aus zwei Dingen: Vorbild sein und Liebe

Mein Beziehungsmotto: Gemeinsam kann man alles schaffen!

Mein Shopping-Tipp: TK Maxx in Reutlingen

Mein Kind sagt über mich: „Zum Glück bist du meine Mutter.“

Mein schönstes Kindheitserlebnis: In den Sommerferien immer zu meinen Großeltern fahren.

Mein größter Wunsch: Mein allergrößter Wunsch ist es, mein Kind gesund aufwachsen zu sehen.

 

Foto: Selfie