Es gibt sie noch, die guten Lehrer

Es gibt sie noch, die guten Lehrer

Heute muss ich meine Kolumne unbedingt den guten Lehrern widmen! Ja, es gibt sie noch – die guten Lehrer! Wir regen uns häufig über sie auf, finden vieles ungerecht, oder zu viel, oder zu wenig, oder zu unsinnig. Lehrer sind manchmal so etwas wie der natürliche Feind der Eltern – und andersherum. Aber mein Sohn hat Glück! Er hat eine tolle Klassenlehrerin. Eine, die neben dem strammen Lehrplan, auch noch andere Dinge des Lebens vermittelt.

So wie diese Woche: Mein Sohn kam ganz aufgewühlt nach Hause und erzählte mir, dass sich ein Vogel im Klassenzimmer verirrte und aufgeregt gegen die Fensterscheibe flog. Plötzlich lag er zitternd am Boden. Die Klassenlehrerin meines Sohnes fuhr mit dem kleinen Vogel in der Pause zum Tierarzt – vergeblich.

Der Vogel starb später im Klassenzimmer, in einer kleinen Schachtel, vor den Augen aller Kinder. Die Kinder waren bestürzt und traurig – der reguläre Unterricht nicht mehr möglich. Die Kinder fingen an, über den Vogel zu recherchieren, seine Art zu bestimmen. Sie malten den Vogel, schrieben Trauerbriefe, gaben ihm einen Namen (Finki), beteten für ihn (jeder auf seine Art) und bereiteten eine Trauerrede für die Beerdigung vor. Am nächsten Tag fand das Begräbnis statt. Ein Junge hielt die Trauerrede, der Vogel wurde in einem kleinen Tuch von einer Schülerin eingewickelt und im Garten auf dem Schulhof beerdigt.

Diesen Tag werden die Kinder nie vergessen. An diesem Tag haben sie viel gelernt: über das Schicksal, den Tod, über das Abschied nehmen. An diesem Tag konnten sie keinem Lehrplan nachgehen, weil einfach mal das Leben dazwischen kam.

SCHWABEN-MOM-Bloggerin Annika schreibt unter Pseudonym über ihre Gedanken, Sorgen, Freuden und ihren Ärger im alltäglichen Mutter-Dasein in der SCHWABEN-MOM-Kolumne. Sie lebt mit ihren beiden Söhnen in Stuttgart.

Möchtest Du auch aus Deinem Leben als Mutter berichten? Wir freuen uns auf Deine Gast-Kolumne! Schreibe uns einfach an mail@schwaben-mom.de.

Foto: © Robert Kneschke / fotolia.com