Lecker Kuchen! Saftiger Weihnachts-Schokoladenkuchen

Lecker Kuchen! Saftiger Weihnachts-Schokoladenkuchen

Unsere tolle Stuttgarter Mama und Hobbybäckerin Ilonka hat einen besonders leckeren Kuchen für uns gebacken – einen saftigen Schokoladenkuchen. Er ist ganz ohne Mehl und eignet sich hervorragend zum Weihnachtskaffee oder aus als Dessert mit einer Kugel Vanille- oder Kokoseis. Ganz wichtig: Der Kuchen muss innen feucht und so richtig saftig ein. Hier kommt Ilonkas Rezept:

Du brauchst:

6 Eigelb
125 g weiche Butter
250 g Zucker
175 g gemahlene Mandeln
Mark einer Vanilleschote
250 g geschmolzene Schokolade, vorwiegend Zartbitter
6 Eiweiß
Prise Salz
Puderzucker

So geht’s:

Den Backofen auf 180° Grad vorheizen. Eine Springform oder eine eckige Kuchenform einfetten und mehlen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Unter ständigem Rühren das Eigelb beigeben. Danach Mandeln und Vanille hinzufügen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und unter die Masse ziehen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Schokomasse ziehen.

Die Masse in die Kuchenform geben und 40 Minuten backen. Abkühlen lassen und aus der Form lösen.
Mit Puderzucker bestreuen und genießen!

SCHWABEN-MOM-Bloggerin Ilonka (33) ist Mutter von fünf Kindern und eine wahre Backmeisterin. Brot, Kuchen, Hefezopf – sie macht alles von Hand und nur mit den besten Zutaten. Wenn man ihr Haus im idyllischen Stuttgart-Uhlbach betritt kommen einem schon auf der Treppe die leckersten Düfte entgegen. Fast jeden Tag läuft der Backofen auf Hochtouren. Wie die gebürtige Oldenburgerin das schafft im Alltag mit fünf Kindern – wir wissen es nicht. Aber wir freuen uns umso mehr, dass sie SCHWABEN-MOM ihre tollsten Rezepte verrät – zu jeder passenden Jahreszeit. Merci Ilonka!

Foto: © Ilonka