Schwaben-Mama und Promi Monica Meier-Ivancan: Baby Anton ist da

Schwaben-Mama und Promi Monica Meier-Ivancan: Baby Anton ist da

Im SCHWABEN-MOM-Interview im Oktober vergangenen Jahres kündigte Model, Moderatorin und Autorin Monica Meier-Ivancan bereits an: „Ich bin wieder schwanger.“ Donnerstagnacht kam der kleine Anton auf die Welt. Auf ihrer Facebookseite schreibt sie von einer „traumhaften“ Geburt und postet ein Foto von sich und ihrem Sohn. Obwohl der kleine Anton mit 3990 Gramm und 56 Zentimeter ein echter Pfundskerl ist.

Monica ist bereits Mutter von der zweijährigen Rosa. Die gebürtige Stuttgarterin mit kroatischen Wurzeln lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in München. 1997 begann sie ihre Karriere als Model. Als erste deutsche „Bachelorette“ wurde Monica 2004 durch das gleichnamige TV-Format schlagartig berühmt und ist seitdem ein bekanntes und beliebtes Gesicht in den Medien. Monica hat viele Talente – ob als Schauspielerin in der Kult-Daily-Soap „Verbotene Liebe“, Moderatorin diverser Unterhaltungssendungen oder als Werbegesicht.

Seitdem sie Mama ist, beschäftigt sie sich viel mit gesunder Ernährung und Sport in der Schwangerschaft. In ihrem aktuellen Buch „What a Mommy!“ gibt sie Tipps wie werdende Mamas gesund und fit durch die Schwangerschaft kommen. Und: Wie die erste Zeit mit Baby stressfrei zu bewältigen ist.

Die gebürtige Stuttgarterin liebt ihre Heimatstadt: „Ich liebe so vieles an Stuttgart! Die schönen Weinberge, die kompakte Innenstadt, in der man so schön shoppen kann. Ich liebe die Kultur der Stadt und ich finde, man kann gut Essen gehen und Ausgehen super miteinander verbinden!“, erzählt sie uns im Gespräch.

Das Schönste am Mamasein ist für sie, dass man sich noch besser kennenlerne. Und dass man viel lache – wenn auch manchmal aus Verzweiflung, verrät sie uns ganz offen und mit Humor im Interview.

Wir gratulieren Monica zu ihrem zweiten Baby und wünschen ihr aus ihrer Heimatstadt alles Gute!

Foto: © Sabina Radtke