Osterparty mit Build-A-Bear bei Spielwaren Kurtz

Osterparty mit Build-A-Bear bei Spielwaren Kurtz

+++ Werbung +++

„Mein Bär soll mutig und besonders schnell sein“, wünscht sich die vierjährige Mia bei der Osterparty mit „Build-A-Bear“ bei Spielwaren Kurtz und pflanzt dem kleinen Kuschelbären ein Herz ein – als Glücksbringer. Sie ist eine der sechs glücklichen Gewinner unseres großen Gewinnspiels.

Mia_mit_Bär

Gemeinsam mit Noah, Laura, Jule, Amélie und Selvi Su feiert sie die große Osterparty bei Spielwaren Kurtz in der Stuttgarter Innenstadt. Das Highlight: Bei der Aktion „Build-A-Bear“ dürfen die sechs Kinder ihren eigenen, kuscheligen Spielwaren Kurtz Teddy zum Leben erwecken.

Die erfahrene Teddymacherin Gianna, zeigt den Kindern wie es geht: Zuerst wird der kleine Bär mit flauschigem Innenleben gefüllt. „Das ist toll, wie mein Bär Annika mit der weichen Watte befüllt wird“, freut sich die neunjährige Laura. Dafür muss Laura nur auf ein Pedal drücken und schon wird aus dem Teddyfell ein echter Kuschelbär.

Laura_mit_Bär_final

Danach kommt das Allerwichtigste: Jeder Teddy bekommt sein eigenes Herz. Die vierjährige Amélie drückt auf ihren Bären. Sie spürt tatsächlich, wie das kleine Herz pocht. Jetzt ist der Teddy zum Leben erweckt. “Das Schönste für mich ist, dass jeder Bär ein echtes Herz bekommt“, erzählt der sechsjährige Noah ganz begeistert.

Amélie_Bärenherz

Jule gibt ihrem neuen Spielkameraden gleich einen Namen. „Ich nenne meine Bärin Lilli“, erzählt sie den anderen Kindern. Ganz fest kuschelt Selvi Su ihren kleinen Teddy. Sie ist mit drei Jahren die Jüngste in der Runde und ihre Augen strahlen vor Freude.

Selvi_Su_mit_Bär

Jetzt wird der kleine Teddy noch zugenäht.

Bär_nähen

Und: Er bekommt sogar ein eigenes kleines Haus.

Jule_mit_Haus

Während die Kinder an ihren Teddys arbeiten, kommt ein ganz besonderer Gast zu Besuch. Der große Osterhase Pawlette begrüßt die Kinder. Die kleine Amélie hat gleich einen neuen Freund gefunden und setzt sich auf seinen Schoß. Der Osterhase ist genauso kuschelig weich wie der kleine Bär.

Amélie_mit_Pawlette

Pawlette hat natürlich noch ein par Osternester bei Spielwaren Kurtz versteckt. Die Kinder machen sich auf die Suche durch das Geschäft. Blitzschnell entdeckt Noah eines der sechs hübschen Nester. Und was findet er darin? Ein paar süße Osterpuschen für den kleinen Bären. Jetzt wird aus dem Kuscheltier ein echter Osterbär.

Noah_mit_Nest

Mit dem Bären in der Hand und dem Osternest im Gepäck verabschieden sich die Kinder nach dem spannenden Nachmittag von Pawlette. Amélie ist glücklich und ein bisschen müde. Ihr neuer Bär wird natürlich gleich heute Abend mit ins Bett genommen.

Abschied_Build-A_Bear

Möchtet Ihr Eure Build-A-Bear Geburtstagsparty bei Spielwaren Kurtz feiern? Dann meldet Euch telefonisch unter 0711 23852-33 oder per Mail stuttgart@buildabear.de.

Folgt Spielwaren Kurtz auf Facebook und Instagram. Und Build-A-Bear: auf Facebook und Instagram.