Leben

Klosterhotel Marienhöh: Wellness und Ruhe für die ganze Familie

Klosterhotel Marienhöh: Wellness und Ruhe für die ganze Familie

SCHWABEN-MOM war für Euch im Hunsrück unterwegs: In fast mystischer Atmosphäre, zwischen wildromantischen Tälern, stillen Wäldern und Burgruinen liegt das wunderbare Klosterhotel Marienhöh. Wer sich nach absoluter Ruhe, frischer Luft und einem familienfreundlichen Verwöhnprogramm sehnt, der ist hier genau richtig. Die Luft gilt als eine der reinsten in Deutschland - schon…
Lecker Kuchen! Sommer, Sonne… Erdbeertorte

Lecker Kuchen! Sommer, Sonne… Erdbeertorte

Es ist Erdbeerzeit - juhu! Da darf die Erdbeertorte auf keinen Fall fehlen. SCHWABEN-MOM-Bloggerin Ilonka hat für uns eine leckere und wunderschöne Erdbeertorte gebacken. Also: Frische Erdbeeren kaufen und loslegen. Der nächsten Gartenbesuch, das nächste Kindergarten- oder Schulfest oder die nächste Familienfeier steht bestimmt auch bei Euch bald vor der…
Neben der Spur: Mama mit ADS schreibt Buch über ihr Leben

Neben der Spur: Mama mit ADS schreibt Buch über ihr Leben

Vor zwei Wochen entdeckten wir Mina Teichert im Fernsehen - in einer Talkshow. Zwischen Constantin Wecker und Schauspieler Thomas Heinze plauderte diese beeindruckende Frau mit ihrem wunderbaren Humor über ihr Leben mit ADS (Aufmerksamkeitsdefizitstörung). Erst mit Mitte zwanzig wird bei ihr ADS diagnostiziert - davor gibt es schon eine lange Leidensgeschichte mit vielen psychischen Symptomen und…
Studie: „Schwangerschaftsdemenz“ beginnt erst im Wochenbett

Studie: „Schwangerschaftsdemenz“ beginnt erst im Wochenbett

Forscher haben jetzt herausgefunden, dass es keine "Schwangerschaftsdemenz" gibt. Entgegen einer weit verbreiteten Annahme kommt es im Verlauf der Schwangerschaft nicht zu einem Rückgang von kognitiven Fähigkeiten. Erst in den ersten Wochen nach der Entbindung fällt vielen Frauen das Denken schwerer, wie eine Studie in der Fachzeitschrift „American Journal of…
„Aktive Menschen ändern ihr Leben oder akzeptieren das Unabänderliche“

„Aktive Menschen ändern ihr Leben oder akzeptieren das Unabänderliche“

Job, Kinder, Partnerschaft, Haushalt ... Das Leben von Müttern gleicht heute einem Leistungssport. Aktuelle Studien zeigen: Viele Mütter sind erschöpft und überfordert. Aber wie kommt man eigentlich raus aus dem Hamsterrad? Was können Mütter effektiv für sich tun? SCHWABEN-MOM hat Dr. Daniel Holzinger gefragt. Der Sportwissenschaftler, promovierte Humanbiologe und ehemalige…
Wenn das Kind stirbt: „Ich war voller Trauer, gleichzeitig aber auch voller Dankbarkeit“

Wenn das Kind stirbt: „Ich war voller Trauer, gleichzeitig aber auch voller Dankbarkeit“

Ein Kind zu verlieren, ist für alle Eltern das wohl Schmerzhafteste, was man sich vorstellen kann. Ruth und ihr Mann Axel mussten von ihrem kleinen Sohn Jeremia nach 16 Tagen Abschied nehmen. In einem Interview aus dem Buch von Alexandra Gaida-Steingass mit dem Titel „Anders als erwartet“ erzählt Ruth zutiefst berührend über diese 16…