Kindererziehung

Harte Kindheit: 40-Stundenwochen plus Feierabend-Programm

Harte Kindheit: 40-Stundenwochen plus Feierabend-Programm

Vielleicht erinnert Ihr Euch auch manchmal an Eure eigene Kindergarten- und Schulzeit und denkt: Man was hatten wir es doch gut! Ich erinnere mich, dass ich in den ersten beiden Schuljahren oft schon um elf Uhr Zuhause war. In der dritten Klasse hatten wir dann auch schon mal vier Stunden,…
Anekdoten von der Helikopterfront: Verschieben Sie die Deutscharbeit – mein Sohn hat Geburtstag!

Anekdoten von der Helikopterfront: Verschieben Sie die Deutscharbeit – mein Sohn hat Geburtstag!

Wir alle kennen Helikoptereltern. Vielleicht gehören wir auch manchmal zu ihnen. Sie bringen ihre Kinder bis ins Klassenzimmer und tragen den Ranzen hinterher. Oder sie drohen mit dem Anwalt, wenn das Kind keine Gymnasialempfehlung bekommt. Spiegel Online-Redakteurin Carola Padtberg, selber Mutter von drei Kindern, hat mit ihrer Kollegin Lena Greiner…
Von spießigen Eltern und einem Aufruf zu mehr Unvernunft

Von spießigen Eltern und einem Aufruf zu mehr Unvernunft

Sobald Frauen (oder auch Männer) Kinder bekommen, werden sie oft so unglaublich vernünftig. Richtig spießig, würde ich sagen. Auch wenn sie es selber nur wenige Monate zuvor noch richtig krachen lassen haben, sind sie mit der Geburt der süßen Kleinen kaum mehr wiederzuerkennen. Sie werden zu Kontrollfreaks, Besserwissern, Gemüsejunkies und…
Von endlosen To-Do-Listen und fehlender Zeit für sich selbst

Von endlosen To-Do-Listen und fehlender Zeit für sich selbst

Heute ist Sonntag. Wir haben heute schon gekocht, gebacken, für Klassenarbeiten gelernt, für den Lehrer gebastelt und Hausaufgaben betreut. Also, schon eine Menge erledigt. Aber jetzt sind alle Kinder beschäftigt. Das eine Kind ist auf einem Geburtstag, das andere Kind mit dem Nachbarsjungen draußen unterwegs. Herrlich, die Pflicht ist geschafft.…
Eckart von Hirschhausen: „Eltern müssen nicht noch mehr tun – sondern lieber mal was lassen“

Eckart von Hirschhausen: „Eltern müssen nicht noch mehr tun – sondern lieber mal was lassen“

Er ist TV-Moderator, Mediziner, Zauberkünstler, Kabarettist, Comedian und Schriftsteller. Und: Eckart von Hirschausen hat bei allem was er tut, ein besonders großes Herz für Kinder. Mit seiner Stiftung "Humor hilft heilen" bringt er mit Clownsbesuchen heilsame Stimmung für Kinder ins Krankenhaus. Jetzt hat er den vierten Teil seiner CD-Reihe „Ist…